Our optimized layout for mobile devices is currently under development

herpistolgo logo

Heute ist es so weit, ich werde den berühmten Wiener Opernball besuchen. Davor möchte ich euch noch gerne ein paar Tipps geben, mit denen auch ihr eine gelungene Ballnacht verbringen könnt!

Annika_Herpistolgo_Zalando_Opernball-1_FB

1. Bereitet euch rechtzeitig vor
Gerade vor großen Bällen sollte man rechtzeitig mit den Vorbereitungen beginnen. Ein passendes Kleid zu finden kann manchmal gar nicht so einfach sein. Vielleicht müsst ihr es ändern lassen, dann müsst ihr den Schneider einplanen. Besser, ihr habt das Kleid schon einige Zeit vor dem Ball. Auch den Friseurtermin am großen Tag zu bekommen ist nicht selbstverständlich. Mein Tipp: Beginnt schon ein Monat im Voraus damit alles zu besorgen, Termine zu vereinbaren usw.

2. Bequeme Schuhe
Traditionell trägt man auf einem Ball klassische, geschlossene Pumps. Mittlerweile sind auch schon hübsche Sandalen erlaubt. Egal für welchen Schuh ihr euch entscheidet, seid euch bewusst, dass man auf großen Bällen, gerade beim Wiener Opernball, oft mehr geht und steht, als man anfangs denkt. Ihr solltet in den Schuhen also unbedingt gehen, stehen und tanzen können, ohne sofort schmerzende Füße zu bekommen! Wollt ihr neue Schuhe tragen, tragt sie unbedingt vorher schon ein paar Stunden zur Probe! (Am besten ein bis zwei Blasenpflaster einpacken, diese können zu Rettern in der Not werden und nehmen nicht viel Platz im Täschchen weg!)

Annika_Herpistolgo_Zalando_Opernball-2

3. Passende Tasche und sinnvoller Inhalt
Auf einem Ball greift man zu Clutches, auf keinen Fall zu einer große Tasche! Dennoch gibt es einige Clutches, welche wahre Platzwunder sind und für das Notwendigste genug Raum bieten. Schon VOR dem Taschenkauf unbedingt überlegen, was ihr alles mitnehmen müsst. Überlegt auch, was ihr wirklich alles mit braucht; früher habe ich oft zu viel mitgeschleppt. Taschentücher brauche ich eigentlich nie. Genauso wenig wie ein komplettes Kosmetiktäschchen. Geht im Kopf durch, welche Dinge ihr wirklich an Abenden, an denen ihr ausgeht, nutzt. Der Rest darf zu Hause bleiben.

4. Notfallhelfer
Es gibt kleine Notfallhelfer, die in jede Clutch passen. Bei mir kommt auf einem Ball auf jeden Fall Folgendes mit: Handy, (Auto-)Schlüssel, Mini-Geldbörse inkl. Karten, Puder, Lippenstift, Mini-Parfum, Blasenpflaster und 2 bis 3 Notfallhaarnadeln, um die Frisur zu retten, falls sie sich auflösen sollte. Und ja, all das bekommt ihr in eine Clutch!
Nützliche Dinge, die ihr sonst noch mitnehmen könntet: Deotücher (wenn ihr beim Tanzen zu sehr ins Schwitzen kommt), Kosmetikstäbchen (um verlaufenes Make-up auszubessern), Blotting Paper (wer kein Puder mitnehmen möchte, ist damit gut beraten), kleinere Kosmetikprodukte wie Kajal oder Concealer passen auch meist noch in die Tasche

Annika_Herpistolgo_Zalando_Opernball-3

5. Dresscode
Was den Schmuck angeht, würde ich immer zu „weniger ist mehr“ raten. Außerdem würde ich immer auf hochwertigen Schmuck und nicht auf Modeschmuck zurückgreifen, auch wenn es nur ein Silberarmreif ist. Auf keinen Fall sollte man sich zu sehr überladen, meistens sind die Ballkleider Blickfang genug. Trägt man ein schlichteres Kleid, kann man natürlich etwas auffälligeren Schmuck wählen. Die Haare sollten dem Anlass entsprechend gestylt und nicht einfach offen getragen werden. Hier empfiehlt sich eine Hochsteckfrisur – diese lenkt den Blick nicht vom Kleid ab und wirkt elegant.

6. Beautyprogramm
Nicht nur die passende Garderobe gehört zu einem Ball, sondern auch ein gepflegtes Erscheinungsbild. Ich empfehle am Abend vor dem Ball ein Ganzkörperpeeling zu machen und pflegendes Hautöl aufzutragen. So strahlt ihr mit gepflegter Haut. Dem Gesicht könnt ihr auch ein Peeling und anschließend eine pflegende Maske gönnen. Last but not least – vergesst nicht auf Mani- und Pediküre! Es kommt natürlich ganz auf euer Kleid an; grundsätzlich bevorzuge ich bei einem Ball natürliche Farben.

7. Gebt Aufgaben ab
Sei es bei Pedi- und Maniküre, Make-up oder Frisur: Ihr wisst selbst, was ihr gut hinbekommt und wo eure Schwächen liegen. Ich lasse zum Beispiel immer meine Frisur am Nachmittag beim Friseur machen, da ich einfach zu ungeschickt bin, mir eine schöne Ballfrisur selbst zu zaubern. Am Balltag möchte ich mich nicht damit herumschlagen und dadurch in Stress geraten.

Annika_Herpistolgo_Zalando_Opernball-6

8. Essen und Trinken
Trotz allem Stress, den ihr vermutlich am Nachmittag vor dem Ball habt, vergesst auf keinen Fall eine Kleinigkeit zu essen! Eine Ballnacht kann lang werden und wenn die letzte Mahlzeit mittags oder gar in der Früh war, wird einem oft schmerzlich bewusst, wie karg das Essensangebot bei einem Ball ausfällt. Während des Balls empfiehlt es sich viel zu trinken, vor allem stilles Wasser. Dann übersteht ihr die Nacht gut!

9. Anreise
Wenn ihr bereit seid, das Haus zu verlassen, verzichtet auf öffentliche Verkehrsmittel. Gönnt euch ein Taxi oder nehmt das Auto. Ihr wollt euch weder das schöne Ballkleid noch die Frisur bei Wind und Regen ruinieren lassen. Außerdem wollt ihr eure Füße noch schonen, glaubt mir!

10. Habt Spaß!
Endlich angekommen, ist das Wichtigste, den Abend zu genießen und Spaß zu haben! Und wenn etwas nicht ganz so geklappt hat, wie ihr das gerne gehabt hättet, nehmt es nicht so ernst.

Wenn ihr meine Ballnacht heute Abend live miterleben wollt, folgt mir auf Snapchat (annikakotrc) und Instagram (@annikakotrc)!

Wollt ihr mehr über Bälle, Dresscodes und Trends erfahren? Dann besucht doch den Zalando Ballguide! Außerdem könnt ihr auf Zalandos neuer Seite ADVIZE meinen Artikel über das perfekte Balloutfit lesen.

Annika_Herpistolgo_Zalando_Opernball-4

Kleid: Luxuar Fashion via Zalando
Schuhe: Steve Madden Gayyle via Zalando

8 Kommentar

Ron 01. November 2016

Wonderful Lady !

roboleitz@gmail.com
superman got nothing on me 02. April 2016

I am often to blogging and i really appreciate your content. The article has really peaks my interest. I am going to bookmark your site and keep checking for new information.

KristyJohnshoy@gmail.com
Elien 22. March 2016

I love your dress, you look stunning! Very nice post! -www.littlelouvain.com

littlelouvain.theblog@gmail.com
Kathi / They Call Me Kitten 21. March 2016

So ein schönes Kleid <3 steht dir hervorragend! Und deine Tips sind sehr hilfreich :) xx Kathi

info@theycallmekitten.com
CHRISTINA KEY 26. February 2016

WOW! Was für hammermäßige Fotos! Ich kann einfach nicht aufhören, sie anzustarren, richtig schön! *_* ♥♥♥ XX, Photography & Fashion Blog CHRISTINA KEY www.CHRISTINAKEY.com ♥

christinakey@web.de
CHRISTINA KEY 26. February 2016

WOW! Was für hammermäßige Fotos! Ich kann einfach nicht aufhören, sie anzustarren, richtig schön! *_* ♥♥♥

christinakey@web.de
Emma Martschinke 15. February 2016

Ich war zwar noch nie auf einem richtigen Ball, aber jetzt habe ich Lust auf mehr! Danke für deine Tipps und tollen Bilder :) Emma

emma-martschinke@web.de
Alice 08. February 2016

Wow, was für tolle Bilder! Und ein wunderschönes Kleid! :)

alice_m@gmx.at


Add your comment